17 .12. 2017 um 01:20 Uhr

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 4235 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Kultur & Society

KLEINRAMING. Der Feuerwehrball Kleinraming ist ein Muss für alle, die gerne Leute treffen, oder sich einfach nur unterhalten wollen. Das Event geht am Samstag, 06. Jänner 2018, um 20.30 Uhr, im Gasthaus Froschauer...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Der gebürtige Steyrer Helmut Reitter hat den Architekten-Wettbewerb für die Aufstiegshilfe auf den Tabor nach einem einstimmigen Beschluss der sechsköpfigen Jury gewonnen ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Den Nachwuchsfußballern der Region eine große Bühne bieten, wie man sie normalerweise nur von Turnieren bei den Fußballprofis kennt. Dies ist einigen Enthusiasten aus den Reihen des USV St. Ulrich gleich mit der ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Drogenlenker rammte Polizeiauto

STEYR. Ein 31-jähriger Mann aus Ennsdorf schlief am 5. Dezember 2017 um 4:50 Uhr in Steyr in seinem mit laufendem Motor auf der B 115 abgestellten Pkw. Die Tür des Pkw war versperrt, der Mann wurde von der Polizei durch Klopfen geweckt ...

Als der 31-Jährige die Polizisten wahrnahm, fuhr er mit plötzlich los. Die Polizisten nahmen mit dem Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht die Verfolgung auf. Der Verdächtige hielt zwar kurz an, setzte aber dann plötzlich seine Fahrt fort, und rammte dabei einen vor ihm abgestellten Streifenwagen. Der 31-Jährige konnte darauf hin von den Polizisten aus dem Pkw gezogen und festgenommen werden.

Im LKH Steyr wurde aufgrund Beeinträchtigung durch Suchtmittel eine Fahruntauglichkeit festgestellt. Der Verdächtige wurde ins Polizeianhaltezentrum Linz eingeliefert. Es folgen Anzeigen.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren