18 .06. 2018 um 15:05 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 4610 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

SAND/GARSTEN. Am Mittwoch, 11. Juli 2018 findet wieder der traditionelle Grillabend der Freiwilligen Feuerwehr Sand statt, und es würde uns sehr freuen, wenn wir Sie zahlreich bei dieser Veranstaltung begrüßen könnten, freut sich Kommandant HBI Karl Sallinger ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Arbeitnehmerfeindliche Kurz-Strache-Regierung zwingt Menschen „Hackeln bis zum Umfallen“ auf„Wir machen im Rahmen einer österreichweiten Aktionswoche gegen die von der Kurz-Strache-Regierung geplante 60-Stunden-Arbeitswoche mobil ...

Weiterlesen...

Sport

GARSTEN. Auch der 6. Eisenwurzen Triathlon in Garsten erstrahlte am 17.06.18 wieder in kaiserlichem Gelb. Bei perfektem Triathlon-Wetter wurden die AthletInnen in Startwellen ins Wasser gelassen. Nach 500 m Schwimmen ging es auf den leicht welligen 2x zu ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Fußgänger von Pkw erfasst

NEUZEUG. Eine 53-Jährige aus Wolfern war heute (05.06) um 7:45 Uhr mit ihrem Pkw in Neuzeug in Richtung Bad Hall unterwegs und fuhr von der Sierninghofen Landesstraße kommend über die Auffahrtsrampe auf die B 122...

wo sie sich über den Beschleunigungsstreifen in den fließenden Verkehr der B 122 einordnete.

Unmittelbar nach dem Wechsel vom Beschleunigungsstreifen auf den rechten der zwei in Richtung Bad Hall führenden Fahrstreifen lief ihr links vorne ein 64-Jähriger aus Sierning gegen den Pkw.

Der Mann wurde vom PKW erfasst, stürzte auf die Motorhaube, schlug mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und fiel anschließend auf die Straße.

Der 64-Jährige war offenbar als Fußgänger mitten auf der Bundesstraße unterwegs, wobei in diesem Bereich (Freilandstraße) die zwei Fahrstreifen je Fahrtrichtung mittels Leitschiene voneinander getrennt sind.

Es ist völlig unverständlich, warum sich der Mann als Fußgänger an dieser Straßenstelle befunden hat. Der 64-Jährige wurde mit schweren Kopfverletzungen ins LKH Steyr eingeliefert.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren