LAFNITZ/STEYR. Vorwärts startet beim Spitzenteam aggressiv, attackiert früh und setzt den Favoriten in der Anfangsphase gut unter Druck. Doch ein unnötiger Ballverlust im Mittelfeld führt zum 1:0 der Hausherren, Siegl trifft mit dem ersten Lafnitzer Torschuss exakt unter die Latte (17.) ...

Nur fünf Minuten später fällt das 2:0, diesmal trifft Siegl nach einem Eckball per Kopf. Bei einem Konter der Steirer ist Bernhard Staudinger gegen Gremsl zur Stelle (26.).

Die Rot-Weißen erarbeiten sich auch selbst eine Reihe von Standardsituationen, können daraus aber kein Kapital schlagen. Aus dem Spiel gibt es Möglichkeiten, Orhan Vojic (24.), Bojan Mustecic (38.) und Pascal Hofstätter (42.) scheitern an Goalie Zingl.

Nach dem Seitenwechsel wird die Milot-Elf gleich wieder gefährlich. Kevin Brandstätters Schuss wird von Zingl abgewehrt, den Abpraller setzt Mustecic über den Kasten. Vorwärts macht das Spiel, Lafnitz steht tief und lauert nur noch auf Konter. Beim ersten gefährlichen Gegenstoß können Staudinger und Alberto Prada die Entscheidung noch verhindern (71.). Vorwärts hat an diesem Abend gegen die beste Defensive der Liga kein Glück im Abschluss - ein Schuss von Josip Martinovic streicht an der Stange vorbei (78.). Nur eine Minute später sitzt der zweite Konter der Lafnitzer - Krienzer trifft zum 3:0-Endstand.

SV Lafnitz - SK BMD Vorwärts Steyr 3:0 (2:0)

Lafnitz (4-2-3-1): Zingl; Gschiel, Jovicic, Tomka, Grasser; Schriebl (88. Kirnbauer), Siegl; Gremsl (80. Wohlmuth), Chr. Kröpfl (68. Prohart), M. Kröpfl (68. Schloffer); Puschl (68. Krienzer). Ersatz: Wabnig; Umjenovic. Trainer: Philipp Semlic.

Vorwärts (3-4-1-2): Staudinger; Pasic, Prada, Wimmer; Halbartschlager (85. Sahanek), Hofstätter (85. Krenn), Himmelfreundpointer, Brandstätter (85. Fahrngruber); Mustecic; Drga (70. Martinovic), Vojic (76. Paz). Ersatz: Hüttner; Mayr-Fälten. Trainer: Andreas Milot.

Torfolge: 1:0 (17.) Siegl, 2:0 (22.) Siegl, 3:0 (79.) Krienzer

Gelbe Karte: Jovicic (27. Foul)

Freitag, 20. November 2020; Fußballarena Lafnitz, ohne Zuschauer
SR Julian Weinberger; Habip Tekeli, Sara Telek.