22 .09. 2017 um 20:49 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Allein über hundert TeilnehmerInnen besuchten die ersten zwei Herbst-Veranstaltungen des Smart Innovation Steyr Expertennetzwerks, 500 im heurigen Jahr. Wie man die digitale Fabrik ...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3643 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Das Konzert „Schubert a capella“, welches im Rahmen des Festivals Schubert@Steyr am 22. September 2017 mit dem Schubert Art Ensemble stattfinden sollte, muss wegen Erkrankung ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Bereits zum dritten Mal veranstaltet PROFACTOR gemeinsam mit der Johannes Kepler Universität Linz das Symposium Add+it. Mehr als 150 Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Industrie ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

McDonald's Steyr nach vier Siegen in Folge weiter an der Tabellenspitze

STEYR. Erstes Heimspiel in den PlayOffs, endlich... Die Mac's feiern einen ungefährdeten Sieg, den vierten in Folge. Damit weiter Tabellenführer vor Verfolger Enns (nächster Gegner, auswärts). Kammer kann nur fünf Spieler ...

stellen, hat keine Wechselmöglichkeit. So gesehen klare Vorteile für Steyr und eigentlich eine leichte Übung.

Super Start mit zwei "Dreiern" (Mlynsky, Kovacevic), klare Überlegenheit im ersten Viertel. Das ändert sich, Kammer bis zur Pause mit sicheren Würfen, die Steyrer vor allem in der Verteidigung mit leichten Schwächen. Auch vorne geht mal fünf Minuten jeder eigene Wurf daneben. Nach der Pause geben die Mac's Vollgas und sorgen für eine schnelle Vorentscheidung. Nach einem 22:0 Run ist alles klar, die Gäste erzielen sieben Minuten lang keinen Treffer, 61:30 (22:3).

Ähnlich die letzten Minuten, Steyr agiert nach Belieben, das Spiel längst gewonnen. Gute Vorstellung der Mac's, alle Spieler am Feld, alle Aktuere punkten, gesamt diesmal acht verwertete Dreipunkter. Die Youngsters Filipovic und Hasenauer zeigen ordentlich auf, legen eine Bewährungsprobe ab. Leider weiter mit Verletzungen außer Gefecht: Christian und Michael Galli, Sebastian Hilgärtner und Patrick Rohrweck.

Nächsten Sonntag treten die Mac's in Enns an, wird sicher spannend. Das nächste Heimspiel dann am Freitag, 31.3. gegen FCN Wels.

 

McDonald's Steyr gg. SK Kammer VIKINGS
83 : 40 (39:27) [24:11, 15:16, 22:3, 22:10]

McDonald's Steyr: Clemens Zeiler 18, Marco Zanlucchi 13, Juraj Mlynsky 10, Sanel Didovic 8, Peter Medinger 8, Philipp Hasenauer 7, Makarije Kovacevic 6, Senail Didovic 5, Elmir Brkic 4, Sebastian Filipovic 4. SK Kammer VIKINGS: Jasmin Jakupovic 15, Andreas Müller 14, Martin Bachmayr 6 u.a.

VORSCHAU: Sonntag, 26.03.2017, 18:00 Uhr, BSH Enns: UBBC Lions Enns gg. McDonald's Steyr

Freitag, 31.03.2017, 20:15 Uhr, Stadthalle Steyr-Tabor: McDonald's Steyr gg. FCN Knödelwirt Baskets Wels

 

Fotos © Peter Kainrath:


Mac's Kapitän Juraj Mlynsky am Ball, Peter Medinger re.:

 

So sehen Sieger aus, die Steyrer Mac's voller Freude ...:

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren