25 .02. 2018 um 16:28 Uhr

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

OÖ. Drei Drogenlenker, davon einer auch alkoholisiert und zwei Fahrzeuglenker ohne Führerschein. Das war die Bilanz zweier Schwerpunktnächte Drogen im Straßenverkehr. In den Nächten 23. auf 24. und 24. auf 25. Februar 2018 ...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3554 Gäste und keine Mitglieder online

Fitness-Tipp

Immobilien-Tipp

Personal-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Sonita - ein Film der iranischen Regisseurin Rokhsareh Ghaem Maghami, D/CH/IRAN 2016. Am Vorabend zum Internationalen Frauentag bringen die Grünen einen interessanten Dokumentar- und Musikfilm ins Steyrer Kino: Die 18-jährige Afghanin Sonita lebt als illegale Migrantin im Iran ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Der erfolgreichste Hersteller im heimischen Premiumsegment befindet sich in der größten Modelloffensive der Unternehmensgeschichte und wird an seinen Standorten in Österreich auch weiterhin die Zu- kunft der Mobilität aktiv mitgestalten ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

14. Rupert Hollaus Gedächtnisrennen

SPIELBERG/BEHAMBERG. Das 14. Rupert Hollaus Gedächtnisrennen ging am 24./25. Juni 2017 am Red Bull Ring/Austria über die Bühne. Der Motorsportclub IGFC (IG Formel Classic) veranstaltete zur Erinnerung an Österreichs großen ...

in Monza tödlich verunglückten Motorrad-Weltmeister Rupert Hollaus aus Traisen das Gedächtnisrennen. Rennen und Gleichmäßigkeitsbewerbe wurden gefahren, am Start waren mehr als 350 Sportler aus 9 Nationen. Die internationalen Klassen, insgesamt 13, reichen von Historik über Sidecar Trophy, Supersport und Superbike. Letztere auch moderner Prägung.

Für besondere Attraktion sorgten die historischen und modernen Seitenwagen – Klassen bis 1000 cm³. Mit am Start Vereinsobmann und Rennfahrerlegende Wolfgang Stropek auf seiner Seeley Matchless G50 MK3 (zweimal 2. Platz!), Heinz Rosner (77) - ehem. DDR-Werksfahrer auf seiner legendären MZ350, der ehem. WM-Supersport-Starter aus Steyr Chris Zaiser auf einer schnellen Ducati Panigale SP1199 Carbon , der Salzburger Boxercup-Fahrer Johnny Wilhelmstätter mit Starmechaniker und Stratosphärenspringer Felix Baumgartner, bei den Sidecars glänzten die Teams Sattler-Neubert (BMW) und Stippel-Deutschmann (Suzuki) aus Bayern. Eisspeed-WM-Teilnehmer und Europameister Franky Zorn präsentierte eine HighTec-Speedwaymaschine und starte in der Klasse „Vintage“ auf einer Norton.

STEYR: Das Familientam Wakolbinger aus Behamberg starteten in den Klassen 400, Supersport und Historische Sidecars – sie belegten beachtliche vordere Plätze in allen Klassen. Rennfahrer Peter Pfaffenwimmer versorgte die Rennteams bei wechselndem Wetter mit perfekter Reifenauswahl und legte mit seiner 1000 Yamaha die zweitschnellste Rundenzeit in seiner Klasse hin!

Corporate Data

Wolfgang Stropek Wolfgang Stropek ist ehemaliger Motorradrennfahrer und österr. Staatsmeister in der Klasse bis 500ccm. Er ist neben Chris Vincent und Sepp Doppler bis dato einziger österreichischer Motorradrennfahrer, der WM-Punkte sowohl auf Solomaschinen als auch auf Seitenwagen erzielte. Er bestritt auch zahlreiche Rennen auf Solo und Sidecars bei der Tourist Trophy auf der „Isle of Man“ – das wohl berühmteste und berüchtigste internationale Motorradrennen der Welt. Seit 2015 bestreitet die Rennfahrerlegende historische Motorradrennen auf einer Seely Matchless G50 MK3, u.a. ist 2017 ein Start in Alabama/USA geplant.

Mehr Fotos...

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren