19 .06. 2018 um 21:58 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

ASCHACH. Die Aschacher Zillenfahrerinen Karin Freistetter und Doris Maria Gregor erkämpften dreifachen Landessieg in Oberösterreich. Die Freiwillige Feuerwehr Aschach hat auf den ersten Blick mit dem Wasserdienst wenig gemein...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3410 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

SAND/GARSTEN. Am Mittwoch, 11. Juli 2018 findet wieder der traditionelle Grillabend der Freiwilligen Feuerwehr Sand statt, und es würde uns sehr freuen, wenn wir Sie zahlreich bei dieser Veranstaltung begrüßen könnten, freut sich Kommandant HBI Karl Sallinger ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

ADLWANG. Dass Sonne nicht nur Licht und Wärme spendet, sondern auch Strom für den regsamen Betrieb des Kindergartens liefert, das wissen die Kinder in Adlwang ganz genau ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Sieg und Niederlage für die jungen Hexen

STEYR. Ohne Highscorerin Hatice Talas, die mit einer Knöchelblessur zuschauen musste, hatten es die Steyrer Witch Cadets im ÖMS-Spiel gegen UBI Graz schwer. Da zwei weitere Stammspielerinnen fehlten ...

mussten gleich 7 U14-Spielerinnen einspringen. Bis zur Halbzeit klappte das Spiel der Steyrerinnen, dann zeigten sich vor allem in der Defensive bedenkliche Lücken, die von den Gästen aus Graz schonungslos genützt wurden. Eine Schwächeperiode der Hexen reichte, um einen 4-Punkte-Vorsprung in einen Rückstand von 19 Punkten (!) zu verwandeln, der nicht mehr wettzumachen war.

ASKÖ DBK Steyr Witch Cadets – UBI Graz 52 : 68 (21 : 22, 16 : 11, 7 : 23, 8 : 12)
Punkte für Steyr: Magdalena Spanring (12), Gülsüm Talas (11), Julia Haussteiner (10), Valentina Mayrhofer (10), Anesa Alisic (5), Amila Alisic (2), Alina Schmidinger (2).

Wesentlich leichter hatten es die U14 „Young Witches“ in der Landesmeisterschaft gegen den neu ins Basketballgeschehen eingestiegenen Polizeisportverein Wels: Trotz des Einsatzes von 4 Neulingen kamen die Junghexen zu einem nie in Frage stehenden Sieg.

ASKÖ DBK Steyr Young Witches – PSV Wels 85 : 11 (16 : 3, 15 : 4, 24 : 2, 30 : 2)
Punkte für Steyr: Amila Alisic (16), Gülsüm Talas (14), Nina Munk (12), Valentina Mayrhofer (11), Viktoria Mijatovic (10), Anesa Alisic (6), Lorena Puritscher (6), Celina Kroiß (4), Alina Schmidinger (4), Teresa Hasenauer (2).

Am kommenden Sonntag, dem 12.11.2017, findet das nächste Heimspiel der Witch Cadets im Rahmen der österreichischen Meisterschaft statt: DBK Steyr Witch Cadets – Basket Flames Union Wien 15:00 Uhr Stadthalle Steyr

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren