24 .05. 2018 um 12:11 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

MOLLN/STEYR. Ein 80-jähriger Pensionist aus Molln war am 22. Mai 2018 gegen 20:40 Uhr mit seinem Pkw auf der Mollner Landesstraße von Molln in Richtung Kirchdorf an der Krems unterwegs...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3128 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Nur einige wenige stumme Zeugen in der Form von Gedenksteinen und Mahnmalen erinnern noch an die ehemals durchaus lebendige jüdische Gemeinde in Steyr und Umgebung. Im Gedenkjahr 2018 soll ein kulinarischer Abend im „Gartenhaus“ (13. Juni) ein Stück Alltagskultur dieser Menschen zurück bringen: ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. 28 EU-Projekte rund um Robotik hat das Steyrer Forschungsunternehmen PROFACTOR in den vergangenen zehn Jahren erfolgreich abgeschlossen. Mit seinen Einreichungen zu den teilweise stark überzeichneten Calls der Europäischen Union ist das Unternehmen überdurchschnittlich erfolgreich ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Weltrekord am Eröffnungstag: Österreichs erster Happy Ninja Parcours eröffnete in Steyr

STEYR. HappyFit Premium rief zur feierlichen Eröffnung von Österreichs erstem Happy Ninja Parcours am Samstag, 5. Mai 2018. Rund 2.200 Menschen sind dem Ruf gefolgt und genossen einen sportlich- fröhlichen Tag in der Freizeitarena Steyr ...

Der Happy Ninja Parcours: zwei Minuten Intensiv-Training
Mit seinen TÜV-geprüften „Obstacles“ ist der Happy Ninja Parcours ein herausforderndes Vergnügen für alle Fitness-Fans. HappyFit Premium-Gründer Sven Decker hat bei der Entwicklung viele eigene Ideen eingebracht: „Die Halfpipe macht den Schluss, davor gibt es acht Stationen mit Variations- Möglichkeiten, damit es immer abwechslungsreich bleibt“, freut er sich, dass der Parcours gleich am Eröffnungstag so gut angekommen ist.

Mehr als hundert Gäste haben „Mr. HappyFit“ Sven Decker beim Happy Ninja herausgefordert und zwei Kletter-Asse haben ihn bei der Challenge geschlagen. Michael Bräuer bewältigte den Parcours in 41:11 Sekunden, Michael Wippel in 36:05 Sekunden und Sven Decker in 42:09 Sekunden. Die verdienten Sieger erhielten je ein Ein-Jahres- VIP-Abo im Wert von € 832,94 im HappyFit im Stadtgut Steyr für ihre tolle Leistung.

Ein weiteres Highlight: ein neuer Weltrekord von „Austrian Rock“ Franz Müllner: Vor staunendem Publikum schaffte er es, einen Helikopter 30 Sekunden mit 910 kg auf seinen Schultern landen zu lassen und sicherte sich damit einen Eintrag im Buch der Rekorde.

Vielfalt, Fitness, guter Zweck
Der Eröffnungstag bot ein überwältigendes Angebot: Auch das Kampfsportzentrum Happy Fight, der Indoor-Fußballplatz Happy Soccer mit Bubble Soccer und mit den besten Kunstrasen sowie das Sportler-Bistro Happy Snack öffnen ihre Türen. Außerdem standen zur Verfügung: Ein top-modernes Collagen Solarium mit Beauty-Light und drei weiteren Varianten, die Boulder-Kletterwand im Schwierigkeitsgrad 4-8, der High-End- Monolith Gerätepark der Weltmarke Panatta, Aerobicraum und Überwasser-Massageliege.

Die Kampfsport-Vorführungen mit der international bekannten (und bei ihren Gegnerinnen gefürchteten) Jasminka Cive sorgten für Begeisterung beim Publikum. Die Pole- Dance-Show von „Dance Moves“ brachte Akrobatik ins HappyFit und SK Vorwärts lieferte sich im Happy Soccer ein freundschaftliches Match gegen das „Team HappyFit“ mit dem Steyrer Bürgermeister Gerald Hackl, aus dem die Profis mit 9:7 als verdiente Sieger hervorgingen. An der Indoor-Cycling- Anlage mit ihren 20 Fahrrädern schwitzten die Gäste beim Happy Cycling Marathon für den guten Zweck und er-radelten 550 Euro, die Sven Decker auf insgesamt € 1.000 aufrundete und der Kinderschutzorganisation WIGWAM in Steyr zugutekommen.

Um 21:00 endete der Tag der offenen Tür mit einem fulminanten Feuerwerk. Gründer Sven Decker blickt auf einen arbeitsreichen Tag zurück: „Wir haben alles gegeben, um unseren Gästen einen ereignisreichen Tag zu bieten und mit unserem Angebot Lust auf Sport und Fitness zu machen. Ich denke, das ist uns gut gelungen!“

Das Unternehmen HappyFit Premium
HappyFit Premium wurde am 31. Oktober 2008 vom Physiotherapeuten und Kunstturner Sven Decker gegründet. Inzwischen hat das Unternehmen 28 Standorte in Österreich und Deutschland. Es beschäftigt rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, hat ca. 30.000 Mitglieder und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 13 Millionen Euro.

Bild: "Austrian Rock" Franz Müller lässt einen Hubschrauber auf seinen Schultern landen. Fotos © Peter Kainrath.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren