21 .06. 2018 um 12:14 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Am 20. Juni 2018 erstattete eine 85-Jährige aus Steyr gegen 14:30 Uhr Anzeige bei der Polizei und teilte den Beamten mit, dass sie einen Anruf von einem vermutlichen Neffentrick-Betrüger erhalten habe...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 4003 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

SAND/GARSTEN. Am Mittwoch, 11. Juli 2018 findet wieder der traditionelle Grillabend der Freiwilligen Feuerwehr Sand statt, und es würde uns sehr freuen, wenn wir Sie zahlreich bei dieser Veranstaltung begrüßen könnten, freut sich Kommandant HBI Karl Sallinger ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

ADLWANG. Dass Sonne nicht nur Licht und Wärme spendet, sondern auch Strom für den regsamen Betrieb des Kindergartens liefert, das wissen die Kinder in Adlwang ganz genau ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

FF-Garsten: Mit Feuereifer übers Wasser

GARSTEN. Dass die Feuerwehr sich mit dem Element Wasser wohlfühlt, zeigte sich am vergangenen Wochenende einmal mehr beim Zillenbewerb in Garsten. Bereits zum zweiten Mal wurde diese spannende Sportveranstaltung unterhalb des Kraftwerks durchgeführt und ...

... lockte neben zahlreichen Zillenbesatzungen aus den Bezirken Steyr und Steyr-Land, auch Gäste aus anderen Bundesländern, auf die Enns.

Feuerwehrleute und Zillensportler des Österreichischen Zillensportverbandes stellten sich der herausfordernden Strecke und zeigten hochkarätige Leistungen. „Ich bin von den Zeiten positiv überrascht!“, zeigt sich der Organisator der Veranstaltung, BI Andreas Aschauer, begeistert. Die Enns ist zwar grundsätzlich als ruhiges Wasser bekannt, hat jedoch auch ihre Tücken. So nahmen einige Sportler nicht ganz freiwillig ein erfrischendes Bad im kalten Nass und mussten sich der Enns geschlagen geben. Umso mehr sind die Leistungen der Sieger in den einzelnen Kategorien zu würdigen.

Fotos © Peter Röck, Karl Kralik

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren