STEYR. Stadtmarketing: 8960 Euro für Weihnachtsbeleuchtung | Erhaltungsbeiträge für Berufsschulen | Förderung für Tourismusverband ...

Stadtmarketing: 8960 Euro für Weihnachtsbeleuchtung
Stadtmarketing Steyr bekommt von der Stadt 8960 Euro Wirtschaftsförderung für die Organisation der Weihnachtsbeleuchtung in der abgelaufenen Saison in der Enge Gasse, auf dem Grünmarkt, auf dem Oberen Schiffweg sowie in den Bereichen Pfarrgasse/Brucknerplatz und Bahnhofstraße/Pachergasse. Der Stadtsenat gibt den Betrag frei.

Erhaltungsbeiträge für Berufsschulen
Die Stadt Steyr muss laut dem oberösterreichischen Pflichtschul-Organisationsgesetz für alle Berufsschülerinnen und Berufsschüler, die in einem Steyrer Betrieb als Lehrling beschäftigt sind und eine Berufsschule in Oberösterreich besuchen, Schulerhaltungsbeiträge an das Land Oberösterreich überweisen. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, dass für die Bezahlung der ersten und zweiten Quartals-Rate des Rechnungsjahres 2019 insgesamt 85.095 Euro freigegeben werden. Die Auszahlung soll in zwei gleichen Raten von je 42.547,50 Euro im ersten und zweiten Quartal 2019 erfolgen.

Förderung für Tourismusverband
Der Tourismusverband Steyr soll heuer von der Stadt mit 50.000 Euro gefördert werden. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, diesen Betrag freizugeben.