STEYR. Der erfolgreiche Unternehmer Leopold Födermayr wird mit der FWIMO auf 6000 m² im Stadtgut Steyr den neuen Standort für das renommierte Forschungsunternehmen PROFACTOR realisieren ...

Der Spatenstich ist noch für 2019 geplant, ab Jänner 2021 können die rund 80 PROFACTORianerInnen ihre innovativen Lösungen für die produzierende Industrie im neuen Gebäude entwickeln.

Steyr. Das international tätige Forschungsunternehmen PROFACTOR ist bereits seit 15 Jahren im Stadtgut Steyr angesiedelt und setzt hier erfolgreich Projekte im Bereich Robotik, Automatisierungstechnik und Mikro/Nano Fertigung in der Industrie um. Innovation erfordert auch Veränderung. Deshalb wird PROFACTOR ab 2021 in ein neues Gebäude im Stadtgut Steyr ziehen und seine Position als Forschungsknotenpunkt stärken.

Der Steyrer Unternehmer Leopold Födermayr unterstützt mit der FWIMO Handel GmbH dieses Vorhaben und unterzeichnete am 5. August 2019 die Verträge für ein 6000 m² großes Grundstück im Stadtgut Steyr. Der Baubeginn soll noch in diesem Jahr erfolgen. „Meine Motivation war es, an der Gestaltung des Innovationsstandorts Steyr ein Stück weit mitzuwirken“, erläutert Födermayr über die Hintergründe seiner Investition.

Bürgermeister Gerald Hackl gratuliert zur Veränderung: „PROFACTOR arbeitet bereits jetzt auf einem international hohen Niveau und positioniert Steyr als erfolgreiche Ideenschmiede. Durch die Übersiedelung in ein neues Gebäude werden die Rahmenbedingungen für Weiterentwicklung und neue Innovationen geschaffen“. Erst kürzlich gewann PROFACTOR den JEC Innovation Award im Bereich Flugzeugprozesse für ein von Ihnen entwickeltes Inspektionssystem. Der Award zählt zu den weltweit wichtigsten Auszeichnungen für den Bereich Composites und faserverstärkte Kunststoffe.

Das Forschungsunternehmen ist gut aufgestellt und fokussiert auf Lösungen, die in der produzierenden Industrie einen realen Mehrwert generieren und sie fit halten für den globalen Wettbewerb. „Wir forschen und entwickeln Lösungen mit Herzblut. PROFACTOR lebt von seinen MitarbeiterInnen und deren Ideen. Das entstehende Gebäude gibt ihnen Raum für neue Kreativität und Innovation!“ ist Christoph Breitschopf, Geschäftsführer der PROFACTOR GmbH, überzeugt.

Auch die Geschäftsführer der Stadtgut GmbH Walter Ortner und Helmut Lemmerer freuen sich, über den Erfolg des Unternehmens. „Das Stadtgut Steyr bietet den idealen Standort für innovative Unternehmen. Wir freuen uns darauf, im Herbst drei Baustellen im Stadtgut zu haben“, ergänzt Walter Ortner, Geschäftsführer der Stadtgut GmbH.