STEYR. Die ÖVP mit Spitzenkandidat Sebastian Kurz geht als klarer Wahlsieger aus der Nationalratswahl 2019 hervor. Wie die Wahl im traditionell sozialdemokratisch dominierten Steyr ausgefallen ist, lesen sie hier ...

Die SPÖ verliert in Steyr etwas weniger als im Bundestrend und bleibt die stärkste Kraft in unserer Stadt. Die ÖVP gewinnt kräftig dazu, die FPÖ verliert wie im Bundestrend etwa 10 Prozent. Der Zugewinn der NEOS liegt etwas unter dem österreichweiten Ergebnis, die Grünen landen wie im bundesweiten Ergebnis auf Platz vier.

Vorläufiges Endergebnis der Stadt Steyr (ohne Briefwahlergebnis)

  • ÖVP: 3.774 Stimmen, 23,16 %, +5,62%
  • SPÖ: 6.058 Stimmen, 37,18 %, -3,56%
  • FPÖ: 2.959 Stimmen, 18,16 %, -10,32 %
  • NEOS: 835 Stimmen, 5,12 %, +1,48 %
  • JETZT: 309 Stimmen, 1,90 %, -2,30 %
  • GRÜNE: 2.137 Stimmen, 13,11 %, +9,84 %
  • KPÖ: 133 Stimmen, 0,82 %, +0,08 %
  • SLP: 9 Stimmen, 0,06 %, +0,03
  • WANDL: 81 Stimmen, 0,50 %, +0,50 %