STEYR. Förderung für Mobiles Hospiz: Die Caritas, Mobiles Hospizteam Steyr, wird heuer von der Stadt mit 8100 Euro gefördert. Der Stadtsenat gibt diesen Betrag frei ...

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hospizteams begleiten und beraten Menschen, die an schweren Erkrankungen leiden, und deren Angehörige. Zwei speziell in Trauerbegleitung ausgebildete, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen bieten monatlich eine Selbsthilfegruppe für Trauernde an. 22 trauernde Menschen haben im Vorjahr dieses Angebot angenommen.

Kleintransporter für Kommunalbetriebe
Die Kommunalbetriebe Steyr (KBS) bekommen einen neuen Kleintransporter. Der Stadtsenat gibt dafür 28.000 Euro frei. Das bisher verwendete Fahrzeug ist Baujahr 2006 und bereits in einem schlechten Zustand.