25 .07. 2017 um 00:42 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

SONNTAGBERG. Am Freitag den 21.07.2017 wurde die FF-Kremsmünster zu einem Brandverdacht am Sonntagberg alarmiert. Es handelte sich um das selbrige Objekt wie am Vortag ...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3423 Gäste und keine Mitglieder online

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Kultur & Society

STEYR. Stehst Du auf Rock, Pop, Soul und Funk ab den 70‘er Jahren im Mix mit aktuellen Beats? Lenny Kravitz, Fanta4, Red Hot Chilly Pepper, Robbie Williams? Falls ja, dann bist Du bei am 28. Juli 2017 im Gasthof Bauer richtig ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR/PURGSTALL. Bei hochsommerlichen Temperaturen gehen diese Tage die 46. Int. Erlauftaler Radsporttage über die Bühne. Einen starken Auftritt sah man vom Team Hrinkow Advarics Cycleang aus Steyr ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

NEOS Steyr sucht neue Köpfe in der Region

STEYR. Die Bürgerbewegung NEOS verwurzelt sich weiter fest in der Region Steyr. Dafür werden neue Köpfe in den Gemeinden gesucht. Mit einer Power Tour quer durch den Bezirk sollen weitere NEOS Gemeindeteams gefunden werden. Auftakt ...

für das ambitionierte Projekt ist am Montag, 26. Juni um 18:30 Uhr im Gasthof Pöchhacker.

„NEOS bietet neuen Leuten die Chance in die Politik einzusteigen.“ erklärt NEOS Gemeinderat Pit Freisais „Bei uns können sich Bürgerinnen und Bürger sofort für ihre Gemeinde einsetzen. Es gibt keinen lähmenden Parteiapparat“

Freisais startet mit seinem Team in den nächsten Wochen die Power Tour durch die Gemeinden rund um Steyr.

Unter dem Motto „Aktiviere deine Gemeinde“ haben Interessierte an mehreren Abenden die Möglichkeit NEOS unverbindlich kennenzulernen.

Auftakt für die Tour ist am 26. Juni 2017 um 18:30 Uhr im Gasthof Pöchhacker. Die weiteren Termine werden am Auftakt bekanntgegeben.

 

 

Kommentare  

 
# schön wärsheutzutage 2017-06-26 11:58
aber was "ER" verspricht,
hält Haselsteiner nicht.

Schon wieder so eine Milliardärsmasche brauchen wir in Steyr/Österreich nicht.
Antworten
 
 
# Die Kunst aller ParteienWadlbeisser 2017-06-26 14:36
ist es die Bürger schön arm zu halten, und zwar auf einem niedrigen Level, dass gerade kein Aufstand ausbricht! Mit dem der Allgemeinheit entzogenem Geld werden dann die eh schon Vermögenden, Konzerne, Banken und sonstige Bereicherer (Politikergünstlinge) bedient! :-x

Die Farben der Parteien sind da egal, ob Grün, Rot, Blau und Schwarz sowieso, Rosa ist komplett egal!! ;-)

Wenn Wahlen etwas ändern würden, dann wären Sie verboten!!!
Antworten
 
 
# ..-...:. 2017-06-27 08:27
Dieses Volk und diese -ach so demokrarischen- Wahlen werden die sicher nicht mehr abschaffen. Sie richten sich die Ergebnisse genau so her, wie sie es gerade brauchen.
:-|
Siehe:
BP-Wahl in -Ö-, 3 mal gewählt, nichts gewonnen.
USA, die Mehrheit wählt, der Andere wird Präsident, ist schon das 2.Mal so.
Die Steiermark regiert auch ein Looser.
:sad:
Sie Alle denken bestimmt nicht ans Ändern.
Warum auch?
Solange sie im bestehenden System immer nur -auch persönlich- profitieren.
:cry:
Antworten
 
 
# verkrachteösterr.Politik 2017-06-28 08:57
"NEOS Steyr sucht neue Köpfe"
für die alten Liberalisierungs-Zöpfe
des Milliardärs Haselsteiner,
die - will - doch - gar - keiner!
Antworten
 
 
# NEOS-ÖZähler 2017-07-07 10:37
...hat einen neuen Kopf mit altem Gesicht,
aber bei den NEOS keigt sie meine Stimme nicht.
Antworten
 
 
# Friendly FireRoberto Carlos 2017-06-28 10:30
Wenn bei den NEOS nicht die Gefahr von gar nicht so freundlichem friendly fire bestehen würde.

http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/steyr/Giftige-Briefe-Der-wirre-Fall-von-Garsten-geht-weiter;art68,2603415

http://diepresse.com/home/innenpolitik/4826541/Oberoesterreich_BuergermeisterKandidatin-der-Neos-taucht-unter

http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/steyr/Neos-auf-Tauchstation-Stalker-beschimpft-Luegenpresse;art68,1980335

http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/steyr/Neos-geben-in-Garsten-ihren-Wahlkampf-auf;art68,1977750

http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/steyr/Neos-auf-Tauchstation-Stalker-beschimpft-Luegenpresse;art68,1980335
Antworten
 
 
# Altkapitalisten aber keine--neo?-- 2017-06-30 08:22
Die Gesinnung der 'neos'-Clique kam im Parlament bei der Pflegeregress-Abstimmung sehr deutlich zum Vorschein. Keine Zustimmung der 'neos' zur Abschaffung des Kleinvermögensraubes.


Wenn es um den Schutz des täglichen Kleinvermögen geht, ist das nicht die Sache der 'neos'.
Sie dürfen/müssen nur die Haselsteiner-Milliarden sichern und vor der Besteuerung beschützen.

Der Verzicht auf Haselsteiners 'neo?'
ist gleich
dem Verzicht auf's 'stro(h)-nach team'.

P.S.: der Bedeutung beider Cliquen in Österreich ist kleiner als unsere Schreibweise es zu lässt.
Antworten
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren